test
Service Hotline:  02405 - 744 55    Mo-Sa, 09:00 - 12:00 Uhr
0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 

AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Bienenzuchtbedarf Geller GbR an Verbraucher (§13BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Bienenzuchtbedarf Geller GbR, Inhaber Klaus Georg Geller und Dagmar Geller, Broicher Str. 175, 52146 Würselen.
Sie erreichen uns Montag bis Samstag von 9 - 12 Uhr, zudem freitags 15 - 18 Uhr unter
Tel. 02405 / 74455 sowie per e-mail unter info@bienenzuchtbedarf-geller.de

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons [Bestellung absenden] geben Sie eine verbindliche Bestellung der aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, den Bienenzuchtbedarf Geller, Broicher Straße 175, 52146 Würselen, Tel.: 02405/74455, Fax: 02405/71248, info@bienenzuchtbedarf-geller.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (PDF herunterladen) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite herunterladen, elektronisch ausfüllen und an uns übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, jenachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma geblich ist oder die eindeutig auf die pers nlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrunfsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Grunden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

5. Preise und Versandkosten

Alle Preise im Online-Shop sind in Euro angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise gelten ab Lager Euchen.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Ihnen für die Versand- und Verpackungskosten:
Inland:
- bis zu einem Gewicht von 30 kg € : 7,50 €
- bis zu einem Gewicht von 60 kg € : 15,00 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg € : 22,50 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 7,50
 Abweichend versenden wir  unser umfangreiches Büchersortiment innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

ins folgende Ausland:
Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich:
-  bis zu einem Gewicht von 30 kg: 9,95€
- bis zu einem Gewicht von 60 kg: 19.90 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg: 29.85 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 9,95 €

Bulgarien, Polen, Rumänien, Slowakei, Ungarn
-  bis zu einem Gewicht von 30 kg:24,50€
- bis zu einem Gewicht von 60 kg: 49,00 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg: 73,50 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 24,50 €

Dänemark
-  bis zu einem Gewicht von 30 kg:13,50€
- bis zu einem Gewicht von 60 kg: 27,00 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg: 40,50 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 13,50 €

Finnland, Irland, Norwegen, Portugal, Schweden, Spanien
-  bis zu einem Gewicht von 30 kg: 22,50€
- bis zu einem Gewicht von 60 kg: 45,00 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg: 67,50 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 22,50 €

Frankreich, Großbritannien, Italien
-  bis zu einem Gewicht von 30 kg: 18,50€
- bis zu einem Gewicht von 60 kg: 37,00 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg: 55,50 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 18,50 €

Griechenland
-  bis zu einem Gewicht von 30 kg: 34,50€
- bis zu einem Gewicht von 60 kg: 69,00 €
- bis zu einem Gewicht von 90 kg: 103,50 €
danach: je weitere 30 kg erhöhen sich die Versandkosten um je 34,50 €

ACHTUNG! Beim Versand in folgende Länder: Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Ungarn können noch zusätzlich Inselzuschläge und Zuschläge für Remouteareas anfallen. Diese werden nachberechnet!

6. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse durch Bareinzahlung oder Überweisung auf unser Konto.
Ab der 2. Bestellung innerhalb Deutschlands kann wahlweise auch eine Belieferung auf Rechnung erfolgen. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine Nachricht per e-mail.
Wir behalten uns vor, diese Regelung im Einzelfall anzupassen.

Bei Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware entsprechend den angegebenen Lieferfristen nach Zahlungseingang.

7. Lieferung

Die Lieferung erfolgt je nach Sendungsgröße mit DHL, DPD oder per Spedition.

Die Lieferzeit beträgt bis zu 4 Tagen (bei Vorkasse ab Zahlungseingang), abweichend gilt die jeweilig angegebene Lieferzeit der Artikel. Artikel die nur zur Selbstabholung angeboten werden, enthalten einen entsprechenden Hinweis auf der Produktseite.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Hinweise nach Batteriegesetz und Elektrogesetz

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:
Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann.
Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung
auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden
oder sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben:


Bienenzuchtbedarf Geller GbR
Broicher Str. 175
52146 Würselen-Euchen

Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne (s. u.) gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen.
Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffs.

batterieverordnung1

Elektrische und elektronische Geräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Eine Entsorgung ist nur über die örtlichen Sammel- und Rücknahmestellen der Kommunen möglich.

10. Rechtswahl und Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. 


(2) Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Geschäftssitz des Verkäufers, soweit der Käufer als Unternehmer anzusehen ist oder es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt


11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

.

Würselen im Oktober 2015

 

Zuletzt angesehen