Filter

Postkarte "Biene mit Blüte Kosmeen" 0408
Postkarte "Biene mit Blüte Kosmeen" 0408 Format 14,8 x 10,5 cm ab 10 Stk.  - 0,86 € / Stk.ab 100 Stk. - 0,49 € / Stk.

Inhalt: 1

von 0,49 €*
Postkarte "Biene aus Wabe" 0416
Postkarte "Biene aus Wabe" 0416 Format 14,8 x 10,5 cm ab 10 Stk.  - 0,86 € / Stk.ab 100 Stk. - 0,49 € / Stk.

Inhalt: 1

von 0,49 €*
Postkarte "Bienen" 0415
Postkarte "Bienen" 0415 Format 14,8 x 10,5 cm ab 10 Stk.  - 0,86 € / Stk.ab 100 Stk. - 0,49 € / Stk.

Inhalt: 1

von 0,49 €*
Auf der Suche ..., Bruder Adam, Koch Imkerei-Technik-Verlag
Auf der Suche ..., Bruder Adam, Koch Imkerei-Technik-Verlag3. verbesserte Auflage 188 Seiten, gebunden Bruder Adam, richtiger Name Adam Kehrle, geboren am 3. August 1898 in Biberach / Riß, leitete seit 1919 die Groß-Imkerei und Zuchtstation der Benediktiner-Abtei Buckfast/Devon am Rande des Dartmoores in Südwest-England. Seine umfangreichen Kreuzungsversuche führte Bruder Adam in einer eigenen, mitten im Dartmoor gelegenene Belegstelle.Die Erkundungsreisen die Bruder Adam im Dienste der Bienenzucht in den Jahren von 1959 bis 1977 unternahm, bildeten die Grundlage für seine erfolgreichen Zuchtversuche. Bruder Adam selbst bezeichnete seine in diesem Buch niedergeschriebenen Erfahrungen als Treppe zum Erfolg in der Bienenzucht.

Inhalt: 1

29,50 €*

MORE THAN HONEY, Markus Imhoof, Claus-Peter Lieckfeld
More than HoneyVom Leben und Überleben der Bienen von Markus Imhoof und Claus-Peter LieckfeldDritte Auflage 15 x 20 cm | 208 Seiten | Fadenheftung, mit farbigem Bildteil, KlappenbroschurEin glänzend geschriebener Weckruf.« Deutschlandradio Kultur »Präzise und anschaulich.« NZZ »Darin steckt manch überraschende Information. Lesenswert.« Deutsches Bienen-Journal Seit ein paar Jahren beunruhigen uns Meldungen über das Bienensterben. Theorien über Viren, Parasiten oder Pestizide sollen das rätselhafte Phänomen erklären.Dabei geht es nicht nur um ein paar Tonnen weniger produzierten Honig: Unsere Nahrungsmittelproduktion hängt von der Arbeit der Honigbiene ab, ohne ihre Bestäubungsarbeit fiele ein Drittel der gesamten Welternte aus.Biene und Mensch verbindet eine Jahrhunderte alte Symbiose – die jedoch zunehmend aus dem Gleichgewicht gerät. In More Than Honey spürt Markus Imhoof den Ursachen dafür nach. Er zeigt das Leben der Bienen und lässt Menschen zu Wort kommen, die mit und von den Bienen leben: eine Bienenzüchterin, die Königinnen für die ganze Welt produziert; einen Großimker, der mit seinen Trucks 15.000 Völker als Bestäubungsarmee quer durch die USA schickt; und eine Pollenhändlerin in China, wo unterdessen Menschen Blüten von Hand bestäuben. Im Buch zu Markus Imhoofs Film More Than Honey präsentieren der Regisseur und Claus-Peter Lieckfeld Hintergründe und gehen da ins Detail, wo der Film sich auf Bilder beschränken muss. Markus Imhoof, geboren 1941 in Winterthur (Schweiz), ist Regisseur und Drehbuchautor und gehört zu den wichtigsten Filmemachern in der Schweiz. Sein Spielfilm Das Boot ist voll wurde für den Oscar nominiert. Er ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin sowie der Academy of Motion Picture Arts and Sciences USA. Markus Imhoof lebt und arbeitet im Zürcher Oberland und in Berlin.Claus-Peter Lieckfeld, geboren 1948 in Hanstedt, ist neben Horst Stern Mitbegründer des Umweltmagazins Natur. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in GEO, Die Zeit, National Geographic, für den WWF u.a., schrieb er auch Radio-Features und Texte für Dieter Hildebrandt. Darüberhinaus ist er Autor zahlreicher Sachbücher.

Inhalt: 1

20,00 €*

Das Lied vom Honig, Ralph Dutli
Das Lied vom Honig, Ralph Dutli Eine Kulturgeschichte der Biene208 SeitenEinband: gebunden, SchutzumschlagFormat: 11,0 x 18,0Bücher senden wir innerhalb Deutschlands abweichend frei Haus! Eine vergnügliche Einladung, sich an die tragende Rolle der Honig schaffenden Hautflüglerin in der Weltkultur zu erinnern.Wer weiß schon, dass die Bienen für die alten Ägypter aus den Tränen des Sonnengottes entstanden? Dass der hinduistische Gott Vishnu, der Bewahrer der Welt, als Blaue Biene neben dem Liebesgott in einer Lotusblume schläft? Dass die ganze Antike hindurch der Wunderglaube sich hielt, dass Bienenvölker aus Stierkadavern geboren werden? Dass Christus im Mittelalter als himmlische Biene galt, die Muttergottes Maria - als Bienenstock? Dass der Honig als Symbol für die Süße göttlicher Wahrheit stand und als erotische Metapher für die Freuden irdischer Liebe? Dass seit der Antike eine geheime Beziehung bestand zwischen Bienen und Küssen? Dass zahlreiche Geistesmenschen, von Vergil bis zu Sylvia Plath, passionierte Bienenzüchter(innen) waren? Dass sich die Dichter von Pindar und Horaz bis Mandelstam und García Lorca mit der Biene verglichen haben, dass Rilke die Dichter als die »Bienen des Unsichtbaren« bezeichnete?Die Biene gab Anlass zu religiösen Riten, Aberglauben und Wundergeschichten. Sie stand für Gemeinschaftssinn, Selbstaufopferung, Zukunftsvorsorge, durchdachte Ordnung, Reinheit, Fleiß und Fülle. Aber auch: für Magie und Prophetie, Seele und Inspiration. Ralph Dutli erzählt davon mit kenntnisreicher Gewitztheit und Poesie.

Inhalt: 1

14,90 €*

Be more Bee - Was wir von Bienen lernen können, A. Davies, Gerstenberg Verlag
Be more Bee - Was wir von Bienen lernen können, A. Davies, Gerstenberg Verlag 144 Seiten, 12 x 15,5 cm Sei mehr Biene ? das ist kein Scherz, sondern ein wertvoller Tipp, denn unsere summenden Freunde haben einige Tricks auf Lager! Sie verfolgen unbeirrt ihre Ziele, greifen nach den Sternen, und arbeiten vorbildlich als Team. Das Matriarchat wird bei ihnen von jeher großgeschrieben und wie von Zauberhand erzeugen sie goldgelben Honig. Kurz: ihre Lebensart kann ein echter Leitfaden für unser eigenes Verhalten sein. In diesem augenzwinkernden Ratgeber sind alle Raffinessen dieser erstaunlichen Insekten versammelt, charmant illustriert von Emily Mayor.

Inhalt: 1

12,00 €*

Die Geschichte der Bienen, Maja Lunde, Verlagsgruppe Random House
Die Geschichte der Bienen, Maja Lunde, Verlagsgruppe Random House Gebundenes Buch mit SchutzumschlagEngland im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?  

Inhalt: 1

20,00 €*

Das Geheimnis der Bienen, R. McFarland, C. McFarland, Goldmann Verlag
Das Geheimnis der Bienen, R. McFarland, C. McFarland, Goldmann Verlag Paperback, Klappenbroschüre, Erschienen: 17.04.2017 Die unterhaltsame und praktische Anleitung zum eigenen Bienenstock Die Zahl der Bienenvölker schrumpft seit Jahrzehnten überall auf der Welt. Sie werden durch Abgase, Dünger und Pestizide, aber auch durch immer größere Städte und extensive Landwirtschaft massiv bedroht. Wenn sie verschwinden, droht der Kollaps der Pflanzenwelt – und damit auch unserer Lebensgrundlage. Rob und Chelsea McFarland, die Gründer von Honeylove.org, zeigen klug und mit unnachahmlicher Begeisterung, was wir dagegen tun können: selbst Imker werden!Schritt für Schritt erklären sie das Geheimnis der Bienen und ihrer artgerechten Haltung. Sie zeigen uns, wie unglaublich leicht und faszinierend es sein kann, sich um ein Bienenvolk zu kümmern und auch, wie man die Belohnung für diese Arbeit einstreicht: unglaublich leckeren, natürlich gewonnenen, chemikalienfreien Honig. Werden Sie Teil der sympathischen Imker-Community und helfen Sie mit, unsere fleissigen Freunde zu retten.

Inhalt: 1

15,00 €*

Die Intelligenz der Bienen, R. Menzel, M. Eckoldt, Knaus Verlag
Die Intelligenz der Bienen, R. Menzel, M. Eckoldt, Knaus VerlagGebundenes Buch mit Schutzumschlag, Erschienen: 28.03.2016    Faszination Honigbienen - wie sie denken, planen und fühlen Wir lieben die Bienen nicht nur, weil sie süßen Honig produzieren. Sie gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde. Ohne ihre Bestäubung stünde es schlecht um die Welternährung. Und sie können noch viel mehr: Ihr kleines Gehirn denkt, plant, zählt und träumt sogar. Den bekannten Berliner Hirnforscher Randolf Menzel erstaunen sie nach fünf Jahrzehnten intensiver Forschung noch immer. Endlich hat er, zusammen mit Wissenschaftsjournalist Matthias Eckoldt, sein gesammeltes Bienenwissen aufgeschrieben.  

Inhalt: 1

24,99 €*

Die Honigfabrik, J. Tautz, D. Steen, Gütersloher Verlagshaus
Die Honigfabrik, J. Tautz, D. Steen, Gütersloher Verlagshaus Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, Erschienen: 25.04.2017 »Fleißig sind die Bienen nicht, aber sie machen glücklich. Garantiert.« (Jürgen Tautz, Diedrich Steen) Warum dürfen bei den Bienen die Jungs nicht bleiben, wenn es kuschelig wird? Und was hat es mit den sexuellen Ausschweifungen einer jungen Königin auf sich? Dieses Buch gibt die Antworten. Es erzählt vom Leben in einem Bienenvolk und lädt ein zu einem Gang durch die Honigfabrik, die es betreibt. Eine Welt voller eigenwilliger Typen, cleverer Praktiken und verblüffender Regelwerke. Denn auch wenn es so aussieht, als herrsche bei den Bienen vor allem anarchische Krabbelei: Sie haben einen Plan, den sie mit erstaunlichem Geschick, faszinierenden Fähigkeiten und in beeindruckender Teamarbeit umsetzen. Alles über unser Lieblingsinsekt Das Leben im Bienenvolk - endlich anschaulich erzählt Die spannendsten Entdeckungen und größten Geheimnisse der Bienenforschung Warum Menschen und Bienen nur miteinander überleben

Inhalt: 1

19,99 €*

Die Honigtöchter, C.Caboni, Blanvalet Verlag
Die Honigtöchter, C.Caboni, Blanvalet VerlagTaschenbuch, Klappenbroschur, Erschienen: 20.06.2016 Die geheime Sprache der Bienen erzählt von Liebe und der Vergangenheit einer Insel ... Kurz nach Sonnenaufgang verlässt Angelica Senes eine Landstraße in Südfrankreich und folgt einem von Rosmarin und Lavendelbüschen gesäumten Weg. Sie sucht den Bienenstock auf, den man ihr anvertraut hat. Sie ist reisende Imkerin, und sie liebt ihre Freiheit. Auch wenn sie dabei das türkisblaue Meer ihrer Heimat Sardinien vermisst. Erst als ihre Patentante stirbt und ihr ein Cottage hinterlässt, kehrt Angelica zurück. Doch dort muss sie sich dem stellen, was sie einst zurückließ: ihrer Familie, den Geheimnissen der Insel – und Nicola, dem Mann, an den sie schon als Kind ihr Herz verlor ...

Inhalt: 1

9,99 €*

Die Weisheit der Bienen, J. Mingo, Goldmann Verlag
Die Weisheit der Bienen, J. Mingo, Goldmann VerlagGebundenes Buch, Halbleinen, Erschienen: 16.03.2015 More than honey In den letzten Jahren ist die Biene immer mehr zum Indikator für den Gesundheitszustand unserer Umwelt geworden. Wenn es den Bienen gut geht, geht es auch der Natur und damit den Menschen gut. Denn Bienen tragen mehr für unsere Ernährung und unser Wohlergehen bei als jedes andere Wesen. Der Journalist und Hobby-Imker Jack Mingo hat mehr als eine halbe Million Bienen. Für ihn sind sie die besten Haustiere, die man sich vorstellen kann. Mingo vermittelt einen faszinierenden Einblick in dieses großartige natürliche Lebenssystem und möchte für die Bienen begeistern, denn nur so können wir auch mithelfen, sie zu bewahren.Überraschende Fakten aus der Bienenwelt:· Eine Biene produziert im Laufe ihres Lebens 1-2 Teelöffel Honig.· Pollenmagnete: Bienen können ihren Pelz elektrostatisch aufladen, wenn sie sich an ihren Artgenossen reiben.· Wenn Bienen den Saft vergorener Früchte sammeln, haben sie einen in der Krone.· Haarausfall betrifft auch alternde Bienen.· Bienen können Elefanten abwehren.· Bienentöne: Wenn Bienen fliegen, erklingt ein reines B(248 Schwingungen pro Sekunde).

Inhalt: 1

9,99 €*

Die Bienenhüterin, Sue Monk Kidd, BTB-Verlag
Die Bienenhüterin, Sue Monk Kidd, BTB-VerlagTaschenbuch, Leinen, Erschienen: 29.09.2008    Das Besondere Taschenbuch – Große Romane im besonderen Taschen-Format Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen. Lilys Mutter ist vor zehn Jahren umgekommen. Ihr Vater herrscht wie ein grausamer Rachegott über die inzwischen 14-jährige. Eines Tages flieht Lily aus der bedrückenden Atmosphäre ihres Elternhauses, wandert über die staubigen Straßen der Südstaaten, um ein neues Zuhause zu finden. Sie begegnet wunderbaren Menschen, rettet mit Mut und Klugheit ein Leben und findet bei drei Frauen Unterschlupf, die, wie im Märchen, in großer Eintracht zusammenwohnen. Die drei Schwestern geben dem Mädchen alles, was es braucht: Liebe, Halt, und Geborgenheit. Sie nehmen Lily in ihre Familie auf und weihen sie in die Geheimnisse weiblichen Wissens ein. Lily lernt alles über die Bienenzucht. Sie erfährt, wer ihre Mutter, die sie so schmerzlich vermisst, wirklich war, und sie verliebt sich. Doch eines Tages steht ihr Vater am Gartentor …

Inhalt: 1

10,00 €*

Die Honigfrau, Agnes Flügel, Ludwig Verlag
Die Honigfrau, Agnes Flügel, Ludwig Verlag Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, Erschienen: 25.07.2011 Ihr Glück sind zwei Millionen Bienen Nach vielen Berufsjahren in der Medienbranche kommen Agnes Flügel Zweifel. Ihre Liebe zu Natur und Tieren bringt sie dazu, ihren Job als Online-Redakteurin aufzugeben und an der Ostsee eine Imkerei aufzubauen. Unterhaltsam und mit einer gehörigen Portion Selbstironie erzählt Agnes Flügel vom Leben auf dem Lande und den Hindernissen, die die Provinz für eine Städterin bereithält. Inzwischen ist sie mit ihrem Edelhonig höchst erfolgreich: die beflügelnde Geschichte eines Neuanfangs.Agnes Flügel ist eine der wenigen Frauen unter den deutschen Imkern. Für ihren Traum von einer sinnvollen Tätigkeit hat sie High Heels gegen Gummistiefel und Großstadtleben gegen Reetdachhaus eingetauscht. Fortan schlägt sie sich nicht nur mit Fragen des richtigen Honigmarketings herum, sondern auch mit imkernden Besserwissern und im Morgengrauen lärmenden Nachbarn. Aber auch wenn ihr neues Leben nicht immer das reine Honigschlecken ist, hat sie ihren Neustart doch nie bereut. Agnes Flügels Buch ist ein ermutigender Appell, den Sprung in den Traumberuf und in die Selbstständigkeit zu wagen.

Inhalt: 1

19,99 €*

Die schönsten Pflanzen für Bienen und Hummeln, U. Kopp, Bassermann Verlag
Die schönsten Pflanzen für Bienen und Hummeln, U. Kopp, Bassermann Verlag Gebundenes Buch, Pappband, Erschienen: 14.03.2016 Wir haben den Bienen und Hummeln viel zu verdanken: würden sie die Pflanzen nicht bestäuben, hätten wir wenig zu essen und könnten uns nicht an reicher Blütenpracht erfreuen. Leider geht es diesen nützlichen Insekten gar nicht gut, aber wir können alle helfen, dass sie wieder genügend Futter finden. Wir müssen nur in unseren Gärten, auf unseren Balkonen und Terrassen möglichst viele der Pflanzen anbauen, die als Bienenweide dienen können. Welche dafür besonders geeignet sind und wie am sie anpflanzt und pflegt, zeigt dieses wunderschön bebilderte Buch.  

Inhalt: 1

9,99 €*

Von Bienen und Menschen, U. Lachauer, Rowohlt Verlag
Von Bienen und Menschen, U. Lachauer, Rowohlt Verlag Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen – das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt. Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa vielgerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis nach Stuttgart und in den Schwarzwald, von den französischen Pyrenäen über Kärnten bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis in die russische Exklave Kaliningrad. Ihr Buch enthält vierzehn Porträts passionierter Imker, unter anderem das eines jungen Syrers, der vor dem Krieg in seinem Heimatland mit seinem Vater fünfhundert Bienenvölker hielt und mittlerweile in Deutschland einen Neuanfang wagt. Welche Rolle hat das Imkern für das Leben und Überleben gespielt? Wie gehen die «Bienenmenschen» heute mit den Herausforderungen der Globalisierung um, mit dem wachsenden touristischen Interesse an Bienen, aber auch mit Bedrohungen wie der gefürchteten Varroamilbe? Wie greifen Politik und Krieg in den Mikrokosmos Bienenhaltung ein? Und was kann ein Imker aus seiner besonderen Erfahrung heraus uns über Natur und Gesellschaft mitteilen? Eine spannende, vielschichtige Erkundungsreise, geprägt von der für Ulla Lachauer typischen Empathie für die Menschen, denen sie begegnet.

Inhalt: 1

22,00 €*

Der Sommer, in dem ich die Bienen rettete, R. Stevenson, Rowohlt Verlag
Der Sommer, in dem ich die Bienen rettete, R. Stevenson, Rowohlt Verlag Was würdest du tun, wenn deine Mutter von dem Gedanken besessen ist, die Welt zu retten? Wenn sie die ganze Familie auf einen Roadtrip mitschleppt, um die Menschheit über das Bienensterben aufzuklären?Würdest du1. deinen besten Freund fragen, ob du bei ihm einziehen kannst?2. mit auf die Tour kommen, unter der Bedingung, dass du kein Bienenkostüm tragen musst?3. das blöde Kostüm anziehen und hoffen, dass der klapprige Bus zusammenbricht?4. abhauen (wie deine große Schwester)?5. einfach aufhören zu sprechen (wie deine kleine Schwester)?6. endlich den Mund aufmachen und den Wahnsinn beenden?Wie plant man seine Zukunft, wenn die eigenen Eltern nicht glauben, dass die Welt eine hat?

Inhalt: 1

16,99 €*

Bienen - Die Seele des Sommers, M. Boos, Mellonia Verlag
Bienen - Die Seele des Sommers, M. Boos, Mellonia VerlagTaschenbuch Ausgabe: 160 SeitenVerlag: Mellonia Verlag (August 2016)Buch DIN A5 hochFormat: 148 x 210 mmPapier: 135g hochwertiger Qualitätsdruck mattSeiten: 160-seitigFarben: 4/4-farbig Die Bewunderung für die komplexen Abläufe und die perfekte Organisation in den Kolonien unseres kleinsten Haustiers drückt sich seit jeher in den Mythen der Völker unserer Erde aus. Während moderne Wissenschaft in anderen Bereichen die Natur oft entzaubert hat, liefert sie uns bis heute überraschende Einsichten in das Wesen der Honigbienen und deren Bedeutung für unsere Nahrungsgrundlagen. Ein Sommer ohne Bienen wäre ein Sommer ohne den ästhetischen Genuss von Blüten und Blumen, aber auch ein Sommer mit massiven Ernteausfällen. Ein Verschwinden der Bienen wäre eine ökologische Katastrophe. "Bienen – Die Seele des Sommers" fasst den Stand der Bienenforschung für den naturwissenschaftlichen Laien in unterhaltsamer Weise zusammen. „Die Bienen schenken dem Menschen Honig und duftendes Wachs. Sie lenken seinen Sinn auf den heiteren Junitag , sie öffnen ihm das Herz für den Zauber der schönen Jahreszeit, und alles , woran sie Anteil haben, verknüpft sich in der Vorstellung mit blauem Himmel, Blumensegen und Sommerlust. Sie sind die eigentliche Seele des Sommers.“ (Maurice Maeterlinck)

Inhalt: 1

14,99 €*

Bienendemokratie, Thomas D. Seeley, S. Fischer Verlag
Thomas D. Seeley Bienendemokratie Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können Sachbuch Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel »Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten…« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden.Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times

Inhalt: 1

14,00 €*

Der Tanz der Bienen, Chauvin Pr. Remy & Serres Patrice
Der Tanz der Bienen, Chauvin Pr. Remy & Serres Patrice, Ein Buch in Comic-Manier, Editions Goral

Inhalt: 1

14,80 €*

Das Herz einer Honigbiene hat fünf Öffnungen, H. Jukes, DuMont Buchverlag GmbH
Das Herz einer Honigbiene hat fünf Öffnungen, H. Jukes, DuMont Buchverlag GmbH 304 Seiten, gebunden mit gestaltetem Vorsatzpapier und Lesebändchen DAS WUNDER IN DEN KLEINEN DINGENNach zahllosen Umzügen hat Helen Jukes etwas verloren: das Gefühl, irgendwo hinzugehören. Keine ihrer Liebesbeziehungen hat den ständigen Adressenwechsel länger als neun Monate überstanden. Zudem arbeitet sie in einem fensterlosen Großraumbüro, in dem nicht einmal eine Topfpflanze überlebt. Als ihr eine Kolonie von Honigbienen geschenkt wird, stürzt sie sich in das Leben mit einem Bienenstock, und alles wird anders. Die Bienen geben Helen endlich ein Gefühl von Heimat.Auf faszinierende Weise beschreibt die Autorin das Handwerk der Imkerei und die Kulturgeschichte der Bienen.Sie erzählt aber auch, wie heilsam es für sie war, sich um andere Lebewesen zu kümmern.»Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es ist ein besonderes, wunderschönes und überraschendes Buch, das man nicht mehr vergisst. Seine Choreografie ist so präzise wie die Bewegungen der Bienen in einem Bienenstock.« HELEN MACDONALD, AUTORIN VON ›H WIE HABICHT‹»Eine fein gearbeitete, persönliche Reise durch die Kunst und Wissenschaft der Bienenhaltung. Helen Jukes füllt beides mit Leben.«NATURE

Inhalt: 1

22,00 €*

Bienen und Menschen - Eine Freundschaft, O. N. Dube, Insel Verlag
Bienen und Menschen - Eine Freundschaft, O. N. Dube, Insel Verlag Erschienen: 10.09.2018Gebunden, 159 Seiten Was tun, wenn man vom einfachen Leben träumt, während einen die Last des Karrieremachens beinahe erdrückt? In der falschen Version der eigenen Existenz zu stecken; dieses Gefühl verfolgte Olaf Nils Dube jahrelang. Als er Mitte Dreißig wurde, nahm er seinen Mut zusammen, schmiss seinen verantwortungsvollen Posten hin und zog von der Etagenwohnung im Prenzlauer Berg in einen Zirkuswagen. Er begann mit der Imkerei; wie heutzutage übrigens immer mehr jüngere Leute. Damals bekam er von allen Seiten zu hören: »Davon kann man doch nicht leben!« Doch genau das gelang Dube, mithilfe seiner Bienen. Denn die sind, nach zehn Millionen Jahren Evolutionsgeschichte, schließlich ebenfalls echte Überlebenskünstler! In seinem Buch erzählt Dube, was er von ihnen lernen konnte, worauf es beim Imkern ankommt, was es mit dem Bienensterben auf sich hat und warum Bienenstöcke wahre Schatztruhen sind. Vor allem aber beschreibt er die berührende Geschichte unserer jahrtausendealten Freundschaft zu einer Art, die uns Menschen noch nie brauchte, während wir ohne sie zugrunde gehen würden.

Inhalt: 1

18,00 €*

Bienenblues - Ein Buch über das Summen, Stechen und Sterben, J. Köchl, piepmatz Verlag
Bienenblues - Ein Buch über das Summen, Stechen und Sterben, J. Köchl, piepmatz Verlag 160 Seiten 15,3 x 19,0 cm, Sonderformat Hardcover mit strukturiertem Naturpapier Hochwertiges 150g/m² Naturpapier in 2 verschiedenen Farben Viele farbig illustrierte Collagen 2 verschiedenfarbige Lesezeichenbändchen 3 farbig unterteilte Kapitel Wieso lebt die Königin bis zu 5 Jahre länger als ihr Volk? Wie stellt die Biene das Wachs her? Was ist der Schwänzeltanz? Wieso ist Honig mal flüssig und mal cremig bis fest? Welche wohltuenden Kräfte haben Bienenprodukte? Wie wichtig ist die Biene für die Erde und uns Menschen? Mit welchen bienenfreundlichen Pflanzen können wir helfen? Dies ist eine wissenswerte Reise in die Welt der Honigbiene – ohne den Anspruch, gleich Imker werden zu wollen. Unkompliziert und doch spannend für jedermann!

Inhalt: 1

25,00 €*