Filter

Imkerhandschuhe mit Stoffstulpen, Nappaleder, Gr. 4
Imkerhandschuhe mit Stoffstulpen, Nappaleder
Handschuhgrösse

Inhalt: 1

11,90 €*

Gummihandschuhe hellblau mit Stulpe Gr. 8
Gummihandschuhe hellblau mit Stulpe Gr. 8
Handschuhgrösse

Inhalt: 1

8,90 €*

Chemikalienschutz-Handschuhe (Säureschutzhandschuhe), PVC rotbraun, ca. 58 cm lang 1 Paar Art. 2114
Chemikalienschutz-Handschuhe (Säureschutzhandschuhe), PVC rotbraun, ca. 58 cm lang 1 Paar, Einheitsgröße 10 Material Polyvinylchlorid (PVC) Baumwolltrikot-Innenfutter Normen PSA-Kategorie III (Schutz vor umfassende Risiken): EN 420:2003 A1:2009 - Schutzhandschuhe, Allgemeine Anforderungen EN 388:2016 - Schutzhandschuhe gegen Mechanische Risiken EN 374-1:2016 - Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien EN 374-5:2016 - Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen (Teil 5: Terminologie und Leistungsanforderungen für Risiken durch Mikroorganismen) EN 374-4:2013 - Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen (Teil 4: Bestimmung des Widerstandes gegen Degradation durch Chemikalien) Eigenschaften hervorragende Beständigkeit gegen Abrieb und deshalb besonders langlebig hohe Flexibilität Beständigkeit gegen Flüssigkeiten und Chemikalien (siehe Informationen des Herstellers) Abriebfestigkeit 4 Schnittfestigkeit 1 Weiterreißfestigkeit 2 Durchstichfestigkeit 1 Widerstand gegen Schnitte nach EN ISO 13997 x (nicht durchgeführt) Widerstand gegen Stoß nach EN 13594:2015 x (nicht durchgeführt)         Chemikalien Durchbruchzeit (Min.)      Klasse Methanol (A) 32 2 40% Natriumhydroxyd (K) > 480 6 96% Schwefelsäure (L) 155 4 65% Salpetersäure (M) 97 3 30% Wasserstoffperoxid (P) > 480 6 37% Formaldehyd (T) > 480 6  

Inhalt: 1

12,90 €*

Säureschürze aus Kunstleder mit Bändern
Säureschürze aus Kunstleder mit Bändern

Inhalt: 1

7,30 €*

Apizin Bienenschutzcreme 50 g
3504 Apizin Bienenschutz-Créme Die meisten Bienenstiche sind die Folgen der Körperausdünstung. Verreiben Sie daher APIZIN vor jeder Arbeit mit den Bienen an Händen, Armen, Gesicht und eventuell Beinen. So schützen Sie sich vor Stichen und arbeiten viel ruhiger. APIZIN macht die stechlustigen Bienen sanft und verträglich. APIZIN kühlt angenehm und neutralisiert den Körpergeruch. APIZIN schützt auch vor anderen Insektenstichen (Mücken, Wespen etc.) Anwendung nach Bienenstichen: Stichstelle sofort und gut einreiben. Vorsichtsmassnahmen: Der Kontakt mit Augen, Schleimhäuten und offenen Wunden ist zu vermeiden. Ingredients: Aqua, Cetearyl Alcohol, Decyl Oleate, Olea Europoea, Glxcerin, Menthyl Salicylate, Peppermint Oil, Eucalyptus Oil, Citric Acid, Salicylic Acid, Meproester Sodico, Parfum Inhalt: 50 g Hersteller: Bienen Meier, Fahrbachweg 1, CH-5444 Künten

Inhalt: 1

13,95 €*